Informationen

Shar-Pei-Hündin Ava weckt ihr Frauchen gaaanz vorsichtig


Die süße Shar-Pei-Hündin Ava wohnt mit ihrem Frauchen, dem Shiba Inu Kobe und der Perserkatze Bleu zusammen. In dem Video ist die Hundedame der Meinung, dass ihr Lieblingsmensch lange genug geschlafen hat und dass es überhaupt auch Essenszeit ist. Also weckt sie ihr Frauchen, aber gaaanz liebevoll.

"Duuu, Frauchen… ich habe so ein klitzekleines Hüngerchen, meinst du nicht, du könntest langsam mal aufstehen und mich füttern?", scheint Shar-Pei-Hündin Ava zu denken. Da ihre zweibeinige Freundin jedoch noch ein bisschen weiterschlafen möchte, muss Ava ein wenig nachhelfen. Ganz sanft stupst sie ihr Frauchen am Arm an und wartet geduldig eine Reaktion ab. Als ihr Lieblingsmensch liegenbleibt, stupst sie einfach weiter mit der Pfote und lässt nicht locker.

Schließlich lässt sich Frauchen erweichen, fragt Ava, ob sie hungrig sei und streichelt ihr übers Fell. Dann gibt es noch ein flauschiges Pfoten-High-Five und endlich steht sie auf. Gut gemacht, Ava!

Shar-Pei: Eine Hunderasse aus China