Artikel

Süßer Welpe versteht nicht, warum Hunde-Statue nicht mit ihm spielen will


Der Vierbeiner im folgenden Video ist ganz schön verdutzt. Er will doch nur mit seinem Gegenüber spielen. Doch der mag nicht so recht. Dass es sich dabei nur um eine Statue handelt, versteht der kleine Welpe niedlicherweise nicht.

"Hey, komm und spiel mit mir!", scheint der süße Welpe seinem Artgenossen sagen zu wollen. Doch der regt sich nicht. Das kann doch nicht sein oder etwa doch?

Dass sich sein Gegenüber nicht von der Stelle rührt, hat einen triftigen Grund: Denn er ist gar nicht echt, sondern lediglich eine Statue.

Das begreift der Welpe allerdings nicht so ganz. Er bellt ihn wieder und wieder an und versucht, ihn auf diese Weise zum Spielen zu animieren. Vergeblich. Süß mit anzuschauen ist das Szenario aber allemal!

Spielverhalten: Wie zeigen Hunde ihre Spiellaune?

Hunde spielen gerne, und zwar nicht nur in jungen Jahren, sondern ein Leben lang. Das Spielverhalten…