Im Detail

Kater Maru will uuunbedingt in Mini-Schüssel passen


Kater Maru liebt Herausforderungen, vor allem, wenn es um außergewöhnliche Schlafplätzchen geht. Dieses Mal hat sich die gemütliche Katze im Video eine ganz besonders kleine Schüssel zum Entspannen ausgesucht. Ob er da wohl hineinpasst?

Zunächst sieht es so aus, als sei Marus Plüschpopo doch zu voluminös für die winzige Schüssel. Doch nach ein paar Versuchen gelingt es ihm tatsächlich, sich dort hineinzuquetschen. Die durchsichtige Mini-Schüssel zeigt: Da wurde jeder Millimeter Platz optimal ausgenutzt, um Marus Allerwertesten und seine Flauschepfötchen dort unterzubringen. Der fluffige Schwanz hat nicht mehr ganz hineingepasst und auch der runde Katerkopf hat keinen Platz mehr gefunden. Das macht aber nichts, findet Kater Maru, und döst friedlich vor sich hin.

Das perfekte Weihnachts-Dinner für Katzen

Ob Gänsebraten, Lachs oder Fondue: Für Menschen gehört das feierliche Weihnachtsessen fest zum Programm…