Kommentare

Zuckersüße Kätzchen spielen mit Aufziehmaus


"Nanu? Was ist denn das?", wundern sich die sieben Katzenbabys in dem Video, als sie eine Aufziehmaus in ihrem Spielzimmer entdecken. Gaaanz vorsichtig nähern sich die neugierigen Fellnasen dem Objekt und schauen, was passiert, wenn sie mit ihren Pfötchen draufhauen.

Darauf herumkauen funktioniert schon einmal prima, findet ein besonders mutiges Kätzchen, und bearbeitet die Spielzeugmaus mit seinen Zähnchen. Nach und nach siegt auch bei den anderen Katzenbabys die Neugier auf das merkwürdige Objekt. Doch das freche Samtpfötchen, das als erstes das Spielzeug für sich beansprucht hat, denkt gar nicht daran, es wieder herzugeben. Da muss der menschliche Pflegepapa der Fellschnuten ein bisschen nachhelfen, damit jedes der Katzenkinder an die Reihe kommt.

Vier Spielzeugmäuse, die Ihre Katze auf Trab bringen

Jede Katze geht gern auf Mäusejagd, aber nicht alle Samtpfötchen haben in freier Natur die Möglichkeit…